MONILOG®

data link TM

Kleines, nahezu unsichtbares Tracking-Modul zur Überwachung von Transporten und Lagerungen aller Art rund um den Globus.

data link TM

STOSS

NEIGUNG

VIBRATION

TEMPERATUR

FEUCHTIGKEIT

DRUCK

GPS TRACKING

LICHTEINFALL

  1. GPS-Empfänger und GSM / UMTS-Übertragungseinheit für MONILOG® Transportdatenlogger
  2. Überwacht sensible Transporte in Echtzeit, automatische Datenübertragung
  3. Empfängt exakte GPS-Ortskoordinaten via Satellit
  4. Überträgt Messdaten, Alarm- und Statusmeldungen per E-Mail an den Nutzer
  5. Integriertes Quad Band EGSM / GPRS und Triple Band UMTS / HSPA+ / Funkmodul
  6. Integrierter SIM Kartenhalter, hoch empfindliche Antenne, eigene Batterie
  7. Detaillierte kartenbasierte Routenverfolgung mit Google Earth®
  8. Web-Portal zur Online-Verwaltung und Auswertung
  9. Mehrstufiger Passwortschutz
  10. Leistungsfähige und lizenzfreie Konfigurationssoftware

Produktbeschreibung:

  • Das Tracking Modul MONILOG® data link TM ist ein elektronischer Warenbegleiter für Transporte aller Art rund um den Globus.
  • Durch eine permanente Überwachung der Versandgüter lassen sich mit ihm Transportbelastungen ermitteln und mögliche Schäden reduzieren.
  • Das Übertragungsmodul data link TM eignet sich als autarke Stand-alone-Lösung zur Sendungsverfolgung mit den Funktionen Tracking und Tracing.
  • Der Anwender wird per E-Mail über die aktuelle Position seiner Waren und den Verlauf der bereits zurückgelegten Transportroute informiert.
  • Das Gerät kann zusätzlich mit einem oder zwei Transportdatenloggern der MONILOG® Serie, z.B. dem ShockDisplay curve oder EnDaL curve, kombiniert werden.
  • Das System liest dann die Werte des angeschlossenen Loggers in vom Nutzer konfigurierbaren Intervallen aus und überträgt neben den Routeninformationen auch die Messdatensätze.
  • Der Anwender weiß so zu jeder Zeit, wo sich seine empfindlichen Güter gerade befinden und welchen Transportbelastungen sie ausgesetzt sind.
  • Alle Messwerte können über ein Web-Portal eingesehen, verwaltet und ausgewertet werden.
  • Die Übertragung der Daten erfolgt zeit- oder auch ereignisgesteuert, z.B. bei Überschreitung von definierten Alarmwerten.
  • Die direkte, kartenbasierte Verknüpfung mit Google Earth® visualisiert die Routenverfolgung sehr anschaulich.
  • Neben den GPS-Koordinaten werden auch die relevanten Messwerte des angeschlossenen Datenloggers mit exaktem Zeitstempel dargestellt.
  • Durch eine automatische Frequenzumschaltung kann das Tracking Modul in verschiedenen Mobilfunksystemen (GSM, GPRS, UMTS, HSPA) arbeiten und garantiert damit die weltweite Verfügbarkeit aller Daten.
  • Über eine SMA-Steckverbindung lassen sich bei Bedarf aktive Funk- und GPS-Antennen anschließen.
  • MONILOG® data link TM arbeitet netzunabhängig und sehr energieeffizient mit handelsüblichen, austauschbaren LR14 Batterien.
  • Damit eignet sich das System für autarke Langzeitanwendungen von über 2 Jahren, auch unter rauen Umweltbedingungen.
  • Eine zusätzliche interne Backup-Batterie sichert den Datenerhalt, unabhängig vom Batteriezustand, für mindestens 10 Jahre.
  • Der Gerätezustand lässt sich direkt am Display ablesen.
  • Die Parameter können am Gerät über 4 Funktionstasten eingestellt werden.
  • Die Verbindung zum PC oder Laptop erfolgt über ein handelsübliches USB-Kabel.
  • Zusätzliche Schnittstellen ermöglichen den stationären Betrieb mit einer externen Stromversorgung, die Interaktion mit anderen Systemen (Alarm- und Betriebsmeldekontakte) oder den Anschluss eines Satellitenmodems.
  • Das robuste, staub- und spritzwassergeschützte Aluminiumgehäuse (Schutzgrad IP65) garantiert die sichere Funktion des Gerätes im Außenbetrieb.
  • Eine lizenzfreie Konfigurations-Software ermöglicht die Aktualisierungen der Firmware. 
data link TM

Technische Daten:

Gehäuse:
Aluminium, lackiert, Schutzgrad IP65; Gewicht 1,15 kg mit Batterien, Maße 160x90x60 mm; Flächenmontage (anschrauben empfohlen), alternativ Magnetfußmontage
Betriebs- und Lagerbedingungen:
-20°C bis +70°C mit Alkaline Batterien, -40°C bis +85°C mit Lithium Batterien
Anzeigeelemente:
1 Leuchtdiode (rot/grün), bistabiles Monochrom Display 128x128 Pixel
Schnittstellen:
USB 2.0 mini AB Client zur Verbindung mit PC oder Laptop; 3 RS-232 (115 kBaud) 2 Datenlogger und 1 externes Satellitenmodem (optional); 2 Signaleingänge, 2 Schaltausgänge über M12-Stecker (optional)
GPS:
Kanäle: 22; Antenne: SMA-Buchse für externe aktive Antenne 50 Ω (3 bis 30 mA, 3 V, Stab- oder Kabelantenne)
Mobilfunk:
Frequenzbereiche: Quad Band EGSM/GPRS > 850/900/1.800/1.900 MHz; Triple Band UMTS (HSPA/HSPA+) > 850/1.900/2.100 MHz; SIM-Karte: Aufnahme für 1,8 V oder 3 V SIM-Karte, Standard SIM, Mikro SIM (auf Anfrage); Antenne: SMA-Buchse für externe passive Antenne 50 Ω (Stab- oder Kabelantenne)
Datenspeicher:
Datenerhalt: mindestens 10 Jahre (unabhängig vom Batteriezustand); Speicherart: 512 MB Flash Datenspeicher, 128 kB FRAM Parameterspeicher
Software:
Für Betriebssysteme WIN Vista/7/8/10; Parametrierung der Geräte und Anzeige der Zustandsdaten; Hilfefunktion, mehrsprachig (DE, EN, FR)
Betriebsdauer:
Mehr als 2 Jahre, abhängig von den Empfangsbedingungen; Batterietyp und Konfiguration (Sendeintervall)
Gerätezulassung
CE, FCC, IC